Fachbereich
Ellenbogen

Ellenbogen

Ellenbogenschmerzen können viele Ursachen haben, von Überbeanspruchung und Verletzungen bis hin zu chronischen Erkrankungen wie Arthritis. Dies bedeutet, dass Sie viele verschiedene Symptome haben können.

Ursachen

Ellenbogenschmerzen können durch viele Probleme verursacht werden. Eine häufige Ursache bei Erwachsenen ist eine Sehnenscheidenentzündung. Dies ist eine Entzündung und Verletzung der Sehnen, die Weichteile sind, die Muskeln mit Knochen verbinden.
Menschen, die Schlägersport betreiben, verletzen sich am ehesten die Sehnen an der Außenseite des Ellbogens. Dieser Zustand wird allgemein als Tennisarm bezeichnet. Golfer verletzen sich eher die Sehnen an der Innenseite des Ellbogens.
Andere häufige Ursachen für eine Ellbogen-Tendinitis sind Gartenarbeit, Tennisspielen, die Verwendung eines Schraubenziehers oder die Überbeanspruchung von Handgelenk und Arm.

Kleine Kinder entwickeln häufig einen „Kindermädchen-Ellenbogen“, der häufige Auftritt, wenn jemand an ihrem gestreckten Arm zieht. Die Knochen werden für einen Moment auseinander gedehnt und ein Band rutscht dazwischen. Es wird eingeklemmt, wenn die Knochen versuchen, wieder einzurasten. Infolgedessen weigert sich das Kind normalerweise, wenn leise, den Arm zu benutzen, schreit jedoch oft auf, es versucht, den Ellbogen zu beugen oder zu strecken. Dieser Zustand wird auch Ellenbogensubluxation (teilweise Luxation) genannt.

Andere häufige Ursachen für Ellenbogenschmerzen sind:

  • Schleimbeutelentzündung – Entzündung eines mit Flüssigkeit gefüllten Kissens unter der Haut
  • Arthritis – Verengung des Gelenkspalts und Knorpelverlust im Ellbogen
  • Ellbogenzerrungen _
  • Infektion des Ellenbogens
  • Sehnrisse – Bizepsriss

Symptome

Häufige Symptome im Zusammenhang mit Ellbogenschmerzen sind:

  • Blutergüsse
  • Brennen im äußeren Teil Ihres Ellbogens
  • Unbehagen beim Bewegen des Arms
  • Verlust der Bewegungsfreiheit
  • Taubheit, Kribbeln oder Schmerzen in Ihrer Hand
  • Rötung und/oder Wärme
  • Steifheit
  • Schwellung
  • Geschwächte Griffkraft
  • Schwäche beim Beugen des Ellbogens oder Verdrehen des Unterarms

Prüfung und Diagnose

Um die Ursachen Ihrer Schmerzen zu finden, können Ärzte einen oder mehrere Tests durchführen. Diese beinhalten:

  • Eine körperliche Untersuchung
  • Flüssigkeitstests, bei denen Flüssigkeit aus dem Schleimbeutel untersucht wird, dem Beutel, der die knöcherne Stelle Ihres Ellbogens umgibt
  • Bildgebende Verfahren wie Röntgen, CT, MRT oder Ultraschall
  • Elektromyographie, ein Test, der die Muskel- und Nervengesundheit bewertet

Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlung hängt von der Ursache Ihrer Schmerzen ab. Es kann beinhalten:

  • Behandlungen zu Hause, einschließlich Ruhe, Eis und Wärme
  • Immobilisierung Ihres Ellbogens mit Orthesen, Schienen oder Schlingen
  • Medikamente wie Entzündungshemmer, Antibiotika oder Kortikosteroide
  • Physio- oder Ergotherapie zur Verbesserung der Flexibilität, Kraft und Beweglichkeit
  • Operation zur Reparatur von Bändern oder Sehnen, zur Wiederherstellung der Knochenausrichtung, zum Lösen eines eingeklemmten Nervs oder zum Ersetzen Ihres Ellbogengelenks


Unser Team arbeitet mit Ihnen zusammen, um die Therapien zu finden, welche die besten für Ihre individuellen Bedürfnisse sind und schnelle sowie langfristige Ergebnisse liefern.

Ihr Experte bei Ellenbogen-Problemen

Wenn Sie unter Ellbogenschmerzen, Steifheit und Beschwerden leiden, die sich nicht von selbst bessern, ist das Gelenkzentrum Mönchengladbach die beste Arztpraxis für Ellbogenschmerzen. Als führende Gelenkexperten arbeiten wir mit vollem Fokus und einem natürlichen Ansatz daran, Ihnen wieder Ihre alte Lebensqualität zurückzugeben.

Mit einem mitfühlenden Ansatz bei der Behandlung von Patienten jeden Alters ist das Gelenkzentrum Mönchengladbach wirklich daran interessiert, jedem Einzelnen die beste Behandlungsmethode für seinen Lebensstil, seinen Zustand und seine Rehabilitationsziele zu bieten. Rufen Sie unsere Praxis unter 02166 9890580 an, um einen Termin zu vereinbaren, um mit uns an der Beseitigung Ihres Ellenbogenproblems zu arbeiten.

  • Wir sind für Sie da!

    Gelenkzentrum MG
    Poststraße 36
    41189 Mönchengladbach

    Arndt Lehnen ->

    Orthopädie & Unfallchirurgie

    Durch kontinuierliche Weiterbildung und menschliches Verständnis möchte ich Ihnen die Behandlung in unseren Räumlichkeiten so angenehm wie möglich gestalten und mithilfe neuartiger Behandlungsmethoden zum Erhalt Ihrer Gesundheit und Mobilität beitragen.

    Dr. (B) Steven Lowis ->

    Chirurgie & Handchirurgie

    Mein Spezialgebiet umfasst die gesamte Handchirurgie – ob es nur um eine Untersuchung oder um die Behandlung von Verletzungen oder Erkrankungen an Hand, Handgelenk und Unterarm geht. Ich berate Sie gerne.